Am 16.05.2014 wurde die Alevitische Religionsunterricht der Sekundarstufe I von CDU BW Vorsitzender und Bundestagabgeordneter  Herr Thomas Strobel besucht. 

Hierbei möchten wir Frau Birgül Akpinar für ihre Hilfe recht herzlich bedanken.

Herr Strobl wurde von Vorstand Herr Remzi Sütcü , Herr Emrah Özgün  und Schülern , Eltern und beide Lehrer/in

Frau Üstün Serpil und Herr Ali Uzpak herzlich begrüßt.

Vereinvorsitzender Herr Remzi Sütcü hat einen Vortrag über Alevitentum gehalten und stellte die Religionsunterricht  für die Aleviten, die in Deutschland leben als einer der wichtigsten Errungenschaften der Dachorganisation AABF dar.